2. Lauf zur Winter-Kart-Trophy
IMG_2549Am 24.01.2016 fand in Bad Hönningen der 2. von 4 Läufen statt.

In der Klasse der jüngsten Starter (K1) gingen Maximilian Schleimer und Dennis Fetz an den Start. In einem stark besetzten Starterfeld konnten sich beide achtbar schlagen. Maximilian blieb in beiden Wertungsläufen fehlerfrei.Er belegte bei 30 Startern einen guten 20. Platz. Dennis kassierte leider in beiden Läufen Strafsekunden und erreichte letztlich Platz 28.



In der K2 konnte Cedric Fuchs bei seinem 2. Start überhaupt überzeugen. Er fuhr in beiden Läufen schnell und fehlerfrei. Außerdem steigerte er sich von Lauf zu Lauf und erreichte letztlich einen tollen 7. Platz.

Für Jannick Schüler, der in der K3 an den Start ging , lief es leider im ersten Wertungslauf nicht ganz rund. Er musste einen Pylonenfehler hinnehmen. Im 2. Wertungslauf blieb er fehlerfrei.Durch die Strafsekunden reichte es in der Tageswertung zu Platz 17.

In der K4 hatte sich Luca Fröhlich bei der ersten Veranstaltung gleich vorne platziert. Es ging für Ihn darum sich in der Gesamtwertung weiter festzusetzen. Leider fing er sich im 1. Wertungslauf Strafsekunden ein. Mit einem schnellen und fehlerfreien 2. Lauf konnte er in der Tageswertung immerhin noch den 5. Platz einfahren.

Für Silas Hofmann ging es darum seine gute Ausgangsposition zu festigen. Leider blieb Silas im 1. Wertungslauf nicht fehlerfrei. Im 2. Lauf ging es dann um Schadensbegrenzung. Silas konnte sich mit Bestzeit noch nach vorne arbeiten. In der Tageswertung reichte es noch zu 3. Platz.

IMG_2549

Impressum