Erfolgreicher 2. Endlauf in Wittlich
SAMSUNGNachdem letzte Woche doch einige Pylonen zuviel gefallen waren, konnten sich unsere
Fahrer spürbar steigern.

Schon in der K1 lief es sehr gut. Dennis Fetz und Maximilian Schleimer blieben fehlerfrei. Dennis konnte den 17. Platz einfahren. Maximilian schaffte es sogar auf Platz 10. Damit konnte er seine Chancen auf die Qualifikation für die Rheinland Pfalz Meisterschaften waren.



Gleiches gilt für Cedric Fuchs,der in der K2 ebenfalls fehlerfrei blieb . Auch Cerdic konnte den 10.Platz in der Tageswertung erreichen.

In der K3 konnte auch Yannick Schüler zwei fehlerfreie Läufe absolvieren. Mit seinen Laufzeiten kam er auf Platz 13. Bei Marlon Hagmaier lief es leider nicht so gut. Er fing sich schon im ersten Lauf 6 Strafsekunden ein. Damit landete er in der Tageswertung auf Platz 22.

In der K4 konnte Luca Fröhlich nach dem ersten Lauf noch auf eine vordere Platzierung hoffen. Im 2. Wertungslauf kam aber leider 4 Strafsekunden zusammen. Luca belegte den 20. Platz.

Zum Abschluss konnte Felix Hagmaier in der K5 zunächst einen schnellen und fehlerfreien Lauf zeigen. Dann kassierte er aber im 2. Lauf 2 Strafsekunden und viel auf Platz 19 zurück. Silas Hofmann war erneut Top. Schon im ersten Lauf legte er mit Bestzeit den Grundstein für den Tages Sieg. Auch im 2. Lauf war er schnell und fehlerfrei unterwegs. Silas konnte erneut den Tagessieg einfahren. Damit konnte er sich auch schon vorzeitig die Mittelrhein-Meisterschaft sichern. Glückwunsch.

Für unsere anderen Starter steht kommende Woche in Andenau der 3. und letzte Endlauf an. Danach stehen dann die weiteren Mittelrhein Meister der übrigen Altersklassen fest. Außerdem geht es darum sich bei den Endausscheidungen in der Gesamtwertung auf Platz 1 - 16 zu platzieren. Diese Plätze berechtigen zur Teilnahme an der Rheinland Pfalz-Meisterschaft .

Meisterschaftsstand nach 2 von 3 Endläufen:

K1 ( Jahrgänge 2007 / 2008 )
Platz 10 Maximilian Schleimer
Platz 17 Dennis Fetz

K2 ( Jahrgänge 2005 /2006 )
Platz 10 Cedric Fuchs

K3 ( Jahrgänge 2003 / 2004 )
Platz 16 Yannick Schüler
Platz 25 Marlon Hagmaier

K4 ( Jahrgänge 2001 / 2002 )
Platz 24 Luca Fröhlich

K5 ( Jahrgänge 1998 / 1999 / 2000 )
Platz 24. Felix Hgamaier
Platz 1. Silas Hofmann ( vorzeitiger Meister)

IMG_2913


Siegerehrung K5  Silas Hofmann Platz 1



SAMSUNG

vorne von links  Yannick Schüler und Marlon Hagmaier K3

 

Impressum