Gute Ergebnisse beim 1. Lauf zum Mittelrhein-Meisterschaft
IMG-20170430-00751Zum Saisonstart stand die erste Veranstaltung in Kastellaun an. Ausrichter war der HAC Simmern. Wie gewohnt hatten die Verantwortlichen einen schnellen Parcours aufgebaut.

In der K1 ging Leon Aßmann als Neuling für den AMC an den Start. Im ersten Lauf blieb er fehlerfrei. Im 2. Lauf konnte er seine Laufzeit deutlich verbessern, fing sich aber leider auch 2 Strafsekunden ein. Leon belegte in der Tageswertung den 13. Platz.

In der K2 blieben unseren beiden Starter fehlerfrei. Nach einer gewissen Eingewöhnung konnten sich beide steigern und mit Platz 15 für Dennis Fetz und Platz 19. für Joschua Stach sehr achtbare Ergebnisse erzielen.

Cedric Fuchs konnte in der K3 überzeugen. Bei seinem ersten Start in der nächst höheren Altersklasse blieb er in beiden Läufen fehlerfrei. Mit Top-Rundenzeiten konnte er einen sehr guten 6 Platz belegen. Wie eng es zugeht kann man sich vorstellen, wenn man bedenkt, dass zu Platz 5 nur 0,13 Sekunden fehlten.

Auch unsere Starter in der K4 waren dieses Jahr eine Altersgruppe nach oben gerutscht. In einem starken Teilnehmerfeld konnten sich Yannick Schüler und auch Marlon Hagmaier mit guten Zeiten und fehlerfreien Läufen im Mittelfeld platzieren. Yannick kam auf Platz 13 und Marlon auf Platz 14.

In der K5 gingen Felix Hagmaier und Luca Fröhlich für den AMC ins Rennen. Bei 27 Startern war für reichlich Konkurrenz gesorgt. Luca Fröhlich konnte mit 2 Top-Läufen einen erstklassigen 6. Platz belegen. Bei Felix lief es nicht ganz so gut. Er erreichte in der Tageswertung Platz 14.

Nächste Woche steht der 2. Meisterschaftslauf in Adenau an.

IMG-20170430-00750Joshua auf der Strecke

IMG-20170430-00751von links nach rechts: unsere Jüngsten Joshua, Leon, Dennis

Impressum