Saisonstart im Kartslalom am 21.04.2013 beim AMC Brohltal
siegerehrungAm letzten Wochenenden startete unser Kart-Slalom-Team in die neue Rennsaison.

Der erste Meisterschaftslauf fand in Bad Breisig statt.In 4 der 5 Altersklassen gingen Fahrer des AMC an den Start.In der Klasse K2 gingen 22 Fahrer ins Rennen um den Sieg. Das beste Ergebnis für unser Team in den K2  konnte Marlon Hagmaier mit dem 13. Platz erzielen. Nils Hofmann erreichte den 18. Platz.

Beide konnten leider keine 2 fehlerfreien Läufe hinlegen und verpassenden noch bessere Platzierungen. Neueinsteiger Yannick Schüler wurde 22. zeigte in seinem ersten Rennen schon sehr gute Ansätze und wird sich sicherlich im Laufe der Saison weiter steigern.



In der K3 konnte Nick Rommershausen mit 2 fehlerfreien Läufen den 9. Platz (bei 32 Startern) einfahren. Mit einem Pylonenfehler kam Nils Dworatzek auf Platz 14 . Felix Hagmaier  belegte mit 6 Stafsekunden den 21. Platz und Luca Fröhlich erreichte mit 8 Strafsekunden Platz 22.

In der K4 gingen 35 Fahrer und Fahrerinnen an den Start. Silas Hofmann konnte sofort wieder an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen. Mit 2 schnellen, fehlerfreien Läufen legte er den Grundstein für den Sieg in seiner Altersklasse. Außerdem sicherte er sich noch den Pokal für die schnellste fehlerfreie Runde in der K4. Glückwunsch. Bei Max Stahlhofen lief es nicht ganz so gut. Leider fing er sich Strafsekunden ein und belegte den 27. Platz im Endklassement.

In der K5 ging erstmals Mike Lücker für den AMC an den Start. Mit 2 fehlerfreien Läufen konnte er den 15. Platz  bei 29 Startern einfahren.

Der nächste Lauf findet am 28.04.2013 in Kastellaun statt.

Gleichzeitig mit der Slalomsaison startete auch die Rundstreckensaison. Auch hier waren unsere Fahrer erfolgreich.

siegerehrung

Impressum