Silas Hofmannn startet in den Rallyesport!
DSC_0540Am 16.09.17 war es endlich soweit. Nach einiger Vorlaufzeit und diversen Hürden die genommen werden mussten, konnte Silas zu seiner ersten Rallye starten.

Der MSC Obere Nahe richtete zum 29. mal die Rallye "Kohle & Stahl" rund um Nohfelden aus. Hier galt es für Silas und seinen Beifahrer Timo Schulz Erfahrungen zu sammeln und möglichst schnell zu lernen. Silas ging mit seinem Citroen DS3 R1 in der Klasse RC5 an den Start.

Die Rallye war in 6 Wertungsprüfungen (WP) aufgeteilt. Die Prüfungen waren teilweise aus der Rallye Deutschland sowie der Deutschen Rallyemeisterschaft bekannt und dementsprechend anspruchsvoll. Als Neuling ging Silas konzentriert aber auch mit Vorfreude an den Start.

Die erste WP konnte er bis auf einen kleinen unfreiwilligen Drift erfolgreich meistern. Schon da zeichnete sich ab , dass Silas und Timo schnell unterwegs sind. Bei der 2. WP konnte Silas die Klassenbestzeit einfahren. Alles lief glatt und das war zu schön um wahr zu sein.

Mitte der 3. WP war alles noch im Lot. Dann aber verabschiedete sich das Schaltgestänge und Silas konnte keinen Gang mehr einlegen. Mit Bordmittel wurde der Defekt noch an Ort und Stelle behoben. Wichtig war , im Zeitlimit zu bleiben. Dies gelang, allerdings verlor man enorm viel Zeit. Damit waren die Hoffnungen auf eine gute Platzierung in der Gesamtwertung dahin. Dennoch war es extrem wichtig weiter in Wertung zu bleiben damit man auch die restlichen WPs unter die Räder nehmen konnte.

Die WP 4 lief dann wieder rund. Im Verlauf der 5. Wertungsprüfung setzte Regen ein und die Gefahr eines Ausfalls stieg insbesondere an den rutschigen Passagen. Aber Silas brachte auch in den WPs 5 und 6 sein Fahrzeug schnell und sicher ins Ziel . Dabei gelang es Ihm jeweils die Klassenbestzeit zu setzten! Leider verhinderte der Defekt in der WP3 eine bessere Platzierung in der Gesamtwertung . Die Klasse RC5 konnten Silas und Timo auf Platz 3 beenden.

Bei dieser Gelegenheit möchte sich Silas bei allen Helfern und Förderern bedanken,die Ihm ermöglicht haben ,dass er sich nun auch im Bereich Rallye beweisen kann.

DSC_0540

Silas und Timo auf dem Weg zu WP1

Impressum