Silas Hofmann Rheinland-Pfalz-Meister im Autoslalom
silasAm Sonntag den 08.10.17 standen Entscheidungen im Autoslalom an. Der MSC Adenau war Ausrichter einer Doppelveranstaltung. Im ersten Rennen ging es um die Meisterschaft im Youngster Cup und gleichzeitig um die Qualifikation zum Bundesenlauf . Im 2. Rennen wurde die Rheinland-Pfalz Meisterschaft ausgefahren.

Ausgerichtet wurden die beiden Rennen auf dem Areal des Fahrerlagers am Nürburgring.

Am frühen Morgen ging es los. 25 Fahrer und Fahrerinnen hatten für die Veranstaltung genannt. Bei leichtem Nieselregen und Nebel waren die Bedingungen nicht optimal. Dennoch setzte Silas schon im ersten Wertungslauf die Bestzeit . Auch im 2. Wertungslauf ließ er sich nicht beirren und mit der erneuten Bestzeit konnte er in überzeugender Manier den Tagessieg einfahren. Mit dem Ergebnis konnte er sich als Führender der Meisterschaftswertung für den Bundesendlauf qualifizieren.

Bei der 2. Veranstaltung ( Rheinland-Pfalz-Meisterschaft mit 36 Teilnehmern) hätte das Wetter Silas fast einen Strich durch die Rechnung gemacht. Im ersten Wertungslauf konnten alle Starter bei trocknen Bedingungen Ihren Durchgang absolvieren. Silas lag auch hier mit Bestzeit in Führung. Im Verlauf des 2. Wertungslaufs setzte Regen ein. Silas hatte als letzter Starter den Nachteil, bei starkem Regen zu fahren. Er behielt aber die Nerven und überzeugte mit einem schnellen fehlerfreien 2.Wertungslauf. Das beutete den Sieg für Silas und somit die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft. Gleichzeitig qualifizierte er sich mit diesem Ergebnis für die Deutsche Meisterschaft.

DSC_0020
Teilnehmer der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft (Silas dritter von links)

IMG_3057
Siegerehrung Titel für Silas Hofmann

Impressum