36.ADAC Rallye Südliche Weinstraße
Rallye-Suedliche-Weinstrasse-2018-108_460530_5a928e9c8Für unser AMC Team Silas Hofmann mit seinen Beifahrer Benny Preißmann ging es zum Saisonstart nach Edenkoben. Wegen einer Reglementsänderung musste Silas mit dem Citroen DS3 R1 in der Klasse F6 (8 Starter) melden. Trotz Untermotorisierung galt es in diesem Starterfeld einen respektables Ergebnis einzufahren. Als zusätzliche Herausforderung war dies für Benny die erste Rallye als Beifahrer.

Die Veranstaltung ging über 6 Wertungsprüfungen, wobei 2 mal ein sehr anspruchsvoller Rundkurs und 4 mal eine Straßen- Bergstrecke zu bewältigen war. Gemeldet waren über alle Klassen 56 Teams.

Schon bei der 1. Wertungsprüfung ( Rundkurs) konnten sich die Beide im Vorderfeld platzieren und sich ein gewisses Zeitpolster herausfahren. In den folgenden Bergwertungen machte man sich, bei der Konkurrenz ,keine großen Hoffnungen . Letztlich galt es gegen die stärker motorisierten Teams möglichst wenig Zeit zu verlieren. Dass gelang eindrucksvoll. Schon zur Halbzeit lag unser Team auf Platz 2 in der Klasse F6. In ähnlicher Manier konnten Silas und Benny auch den 2 .Teil (mit WP 4-6) der Veranstaltung absolvieren. Mit konstant guten Läufen und wenig Fehlern gelang es fast alle Mitstreiter auf Distanz zu halten.

Ursprünglich war man angetreten, sich erst mal aufeinander abzustimmen und Praxis zu sammeln. Um so schöner , dass man in der Endabrechnung mit Platz 2 in der Klasse F6 direkt aufs Podest vorfahren konnte.

DSC_0155Siegerehrung: links Benny, rechts Silas

Rallye-Suedliche-Weinstrasse-2018-108_460530_5a928e9c8

"Citroen" auf dem Sprung

Impressum