Pierre Nermerich fährt beim ersten Rennen in Liedolsheim auf Platz 3!
IMG_0248In seinem ersten  Rennen in der in 2013 erstmals am Start stehenden Klasse Schalter Junioren für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahre konnte Pierre Nermerich aus Bad Ems auf Anhieb einen Podestplatz einfahren.

Bei den Schalter Junioren kommen sehr leistungsstarke Karts zum Einsatz.
Hier einige Eckdaten zum neuen Fahrzeug:

Chassis : CRG , Black Star
Motor : Maxter MXV, 125 ccm
Leistung offen : ca. 47 PS / bei 14.500 U/min
Getriebe : 6 Gang Schaltgetriebe, sequentielle
Bremse: VEN 5, vorne und hinten mit  einstellbarer Bremskraftverteilung
V - max : über 150 km/h
Leistungsgewicht : 1,9 kg/ PS

Betreut wurde Pierre an diesem Wochenende vom Team Neu - Racing und  vom Team KSR - Racing -Service Schneider aus dem Saarland. An beide Teamchefs auf diesem Weg besten
Dank. Diese Teams verfügen über eine komplette Datenübertragung des fahrenden Karts via GPS mit anschließender Auswertung der Telemetrie Daten.

Leider müssten die Fahrer das 1. Rennen der Saison 2013 mit sehr schlechten Wetterverhältnissen starten. Trotz Dauerregen beim Qualifying fuhr Pierre bis eine runde vor Schluss auf Pole. Auf seiner letzten schnellsten Runde wurde er wegen Aquaplaning vor der Strecke abgetrieben und landete im Sand. Somit war leider die Pole weg.

Wir hofften auf etwas besseres Wetter für das 1. Rennen aber vergeblich. Beim 1. Rennen verpasste Pierre den Anschluss beim Start und fiel auf den 3. Platz zurück.

Diesen 3. Platz verteidigte Pierre bis zum Ende des 2. Rennens.

Pierre geht gestärkt durch dieses hervorragende Ergebnis in das nächste Rennen im KCT / DSW - Pokal. Das nächste Rennen findet wieder in Liedolsheim am 11.05.2013 statt.

Von dort aus werden wir nach Frankreich ( Lommerange ) reisen und am 12.05.2013 beim Euro Kart Cup starten.

 

Impressum