Erneuter Podestplatz für Team Hofmann/Preißmann bei der Westerwald Rallye (7.4.18)
Silas und Benny konnten sich auf anspruchsvollen Wertungsprüfungen gut verkaufen.
Schon auf WP 1 und 2 konnten Sie sich im Vorderfeld platzieren. Auf WP3, einem Rundkurs, hatte man bei der Besichtigung zu wenig Zeit um einen optimalen "Schrieb" anzufertigen. Dennoch konnte man eine gute Zeit einfahren. Auf den WPs 4-6 konnte die Beiden nochmals Druck auf den 2. Platzierten in der Klasse F6 machen. Unter anderem gelang eine Bestzeit auf WP 5. Letztlich blieb es bei Platz 3. In der Gesamtwertung aller Fahrzeuge (73 Starter) erreichte man einen sehr respektablen 27. Platz.

IMG_0343

Impressum