4. Meisterschaftslauf beim AC Mayen am 09.05.2013
k2mayenAm Donnerstag den 09.05.2013 stand in Mayen der 4. Lauf an.

Schon unsere jüngsten Fahrer in der K2 konnten mit tollen Leistungen überzeugen. Neben den Fahrern aus der A Region kamen heute noch einige sehr gute Gastfahrer aus der B Region hinzu. Dadurch erhöhte sich die Leistungsdichte nochmals. Marlon Hagmaier konnte die beste Platzierung einfahren. Er wurde trotz 2 Strafsekunden in der Gesamtwertung 11.



 

Auch Nils Hofmann fing sich 2 Strafsekunden ein und kam letztlich auf Platz 14.  Yannick Schüler war eigentlich auch gut unterwegs, bis Ihm kurz vor Ende des 2. Laufs ein Missgeschick unterlief. Yannick belegte Platz 29.

Unsere Kids in der K3 waren ebenfalls sehr erfolgreich. Die beste Platzierung konnte Felix Hagmaier einfahren. Er blieb fehlerfrei und belegte Platz 7 in einem starken Feld ( 31. Starter) ! Auch Luca Fröhlich blieb ohne Strafsekunden und konnte Platz 11 erreichen. Nils Dworatzek belegte den 12. Platz. Leider hatte er sich 2 Strafsekunden eingehandelt. Ohne diese Bürde hätte er Platz 3 erreicht. Nick Rommershausen kam leider auch nicht fehlerfrei durch und musste sich mit Platz 21 begnügen.

In der K4 hatten wir die die Hoffnungen das Silas Hofmann erneut aufs Podest fährt. Leider lief es nicht perfekt für Silas. Im ersten Wertungslauf fing er sich 2 Strafsekunden ein. Bei dem starken und ausgeglichenen Feld konnte man daraufhin keine Top Platzierung mehr erwarten. Zumindest konnte Silas im 2. Lauf noch die Tagesbestzeit in der K4 einfahren. Mit der Gesamtzeit wurde er dann letztlich 12.(bei 39. Fahrern) Max Stahlhofen fuhr zwei gute Runden mit einem Pylonenfehler. Er erreichte Platz 30.

Unser Starter in der K5  , Mike Lücker  fing sich im ersten Lauf ebenfalls 2 Strafsekunden ein und belegte Platz 26.

Am Sonntag den 12.05.2013 steht bereits der 5. Meisterschaftslauf  in Polch an.

k2mayen

Impressum