Rallye Birkenfeld '13
5-birkenfeld-2013-wp4-mk-08Uebachs/Hinterwäller - Die Rallye Birkenfeld mit starkem Starterfeld

In unserer Klasse mit 21 Startern war richtig harte Konkurrenz. Von KIT-Cars über Werkswagen war alles dabei. Mit zwei, für uns neue Wertungsprüfungen sollte es eine harte Nuss werden. WP 1 “Drei Eichen”  war uns bekannt aus den vergangenen Jahren.

Diese Prüfung hat uns schon immer nicht besonders gelegen. So konnten wir auf der  Prüfung nur die 36 Gesamtzeit und die 7. Zeit in der Klasse fahren. WP 2 und 3 verlangten alles von uns ab. Sehr schnelle Passagen, verdeckte Kurvenfolgen und Kuppen die es in sich hatten.

Weiter kamen die wechselnden Streckenverhältnisse dazu. Von einer auf die andere Minute fing es an zu schütten und dann wieder Sonnenschein. So das man sich sehr schlecht auf die Streckenverhältnisse einstellen konnte. WP 4 hat es genau am Start bei uns angefangen zu Schütten. So dass die vor uns startenden Teilnehmer im trockenen fahren konnten.

Das hat uns viel Zeit gekostet. So dass wir nach WP 4 auf dem 32 Gesamtplatz und 7 in der Klasse lagen. WP 5 waren die Strecken schmierig und ausgefahren. Wir haben uns nochmal richtig ins Zeug gelegt. Mit viel Mut und Einsatz konnten wir die 16. Gesamtzeit und die 2. Zeit in der Klasse einfahren. Am Start der WP 6 hatten wir einen Startabbruch. Ein Teilnehmer wurde vermisst. Wir mussten länger Warten bis wir starten konnten.

In der Zwischenzeit waren Bremse und Reifen kalt und das bei der schnellen Prüfung. Die ersten Kurven mussten wir erst mal alles wieder auf Temperatur bringen. Mit der 15. Gesamtzeit und Bestzeit in der Klasse konnten wir trotz der Umstände, voll zufrieden sein. Am Ende lagen wir auf dem 26. Gesamtplatz und dem 5. Platz in der Klasse. Mit dem Ergebnis sind wir voll zufrieden.

2-birkenfeld13-wp1-sl-076_2

3-birkenfeld2013_wp4kh_154_

4-birkenfeld-2013-wp4-mk-08

5-birkenfeld-2013-wp4-mk-08

7-Birkenfeld-2013-430-www.s

8-comp_img_9731_20130512_14

Impressum