1. Meisterschaftslauf Kart-Slalom am 04.05.2014 beim HAC Simmern


siegerehrungk2Erfolgreicher start in die neue Meisterschaftssaison 2014 !

Am 04.05.2014 richtete der HAC Simmern den 1. Lauf der Region A Mittelrhein aus. Die Verantwortlichen hatten einen anspruchsvollen Parcours aufgebaut der den Kids einiges abverlangte. In der K2 waren Marlon Hagmaier und Yannick Schüler für den AMC im Einsatz. Yannick konnte 2 fehlerfreie Läufe absolvieren . Er erreichte mit seinen Laufzeiten seine bisher beste Platzierung Yannick belegte in der Endabrechnung Platz 7.

Marlon Hagmaier war sehr schnell unterwegs ,fing sich aber leider schon im ersten Wertungslauf 4 Strafsekunden ein. Im 2. Lauf konnte er sich steigern und blieb fehlerfrei. Letztlich sprang für Marlon  noch ein sehr guter 6. Platz heraus. 


In der K3 ging Luca Fröhlich für den AMC an den Start. Eine sehr gute Zeit im Trainingslauf ließ auf eine Top-Platzierung hoffen. Nach dem 1. Wertungslauf lag Luca noch unter den Top -Ten. Leider unterlief Ihm im 2. Wertungslauf ein Fahrfehler der Ihn einige Sekunden kostete. Die Gesamtzeit reichte dann nur noch zu Platz 17. 


In der K4 war der AMC mit 4 Fahrern vertreten. Max Stahlhofen kam mit dem Parcours nicht so gut zurecht. Bereits im ersten Lauf musste er 2 Strafsekunden hinnehmen. Im 2. Lauf konnte er sich leider nicht mehr verbessern und fing sich weitere Strafsekunden ein. Mit seiner Gesamtlaufzeit belegte Max Platz 25. Nils Dworatzek konnte sich vom Trainingslauf über den 1. Wertungslauf bis zum 2.Lauf immer weiter steigern. Mit 2 fehlerfreien Läufen konnte Nils einen sehr guten 13. Platz einfahren. Felix Hagmaier konnte nach dem 1. Lauf noch auf eine absolute Top-Platzierung hoffen. Im 2. Lauf kam es dann aber für Felix "knüppeldick". Er fing sich 8 Strafsekunden ein. Damit belegte er in der Endabrechnung Platz 22.  Silas Hofmann zeigte bereits im Trainingslauf, dass er aufs "Treppchen" fahren kann. Mit dem 1. Wertungslauf war er dann doch nicht ganz zufrieden, lag aber mit seiner Laufzeit schon mal auf Platz 3. Im 2. Lauf konnte er dann die Tagesbestzeit einfahren und den 2 Platz einfahren. Den Sieg verpasste er leider um 0,05 Sekunden.


 

Am nächsten Wochenende steht der 2. Meisterschaftslauf in Bad Breisig an. Außerdem werden dann unsere Rundstreckenfahrer in die Saison starten.


Bild: Siegerehrung K2    2. Links Yannick Schüler, 3. von links Marlon Hagmaier

siegerehrungk2 y-gasse1


 

 






Impressum