3. Meisterschaftslauf Kart-Slalom am 18.05.2014 beim AAC Bad Neuenahr
Erfolgreicher 3. Meisterschaftslauf für den AMC in Bad Neuenahr

Schon in den letzten Wochen konnte unser Team tolle Platzierungen einfahren. Auch an diesem Wochende konnten unsere Kids an die bisherigen Erfolge anknüpfen.

In der K2 erreichten unseren beiden Starter erneut Top-Ten Platzierungen. Marlon Hagmaier und Yannick Schüler konnten jeweils 2 fehlerfreie Läufe hinlegen und die Plätze 8 und 9 einfahren.

In der K3 war Luca Fröhlich schon im 1. Lauf schnell unterwegs. Leider unterlief Ihm ein Fehler und mit 2 Strafsekunden belastet fand er sich zunächst im Mittelfeld wieder. Im 2. Lauf konnte er sich nochmals steigern und blieb fehlerfrei. Mit seinen Laufzeiten wurde er 10. Ohne den Fehler hätte es sogar zu einem Podestplatz gereicht.



In der  K4 ging zunächst Max Stahlhofen an den Start. Er war mit sehr guten Zeiten unterwegs , blieb aber nicht fehlerfrei. Es reichte dadurch leider nur zu Platz  29. Nicht viel besser erging es Felix Hagmaier. Auch er blieb in beiden Läufe nicht fehlerfrei und wurde letztlich 28. Nils Dworatzek zeigte erneut eine konstant gute Leistung. Mit 2 guten und fehlerfreien Läufen konnte Nils einen sehr guten 11. Platz erreichen. Silas Hofmann ging als vorletzter Starter ins Rennen und lag nach dem 1. Wertungslauf auf Rang 2.  Im 2. Wertungslauf konnte er erneut eine schnelle und fehlerfreien Lauf hinlegen und sich noch auf Platz 1 vorschieben.

Glückwunsch. Damit übernimmt Silas aktuell die Führung in der Meisterschaftswertung.K4 AAC Bad Neuenahr 2014

Unsere K4ler v.l.n.r Nils Dwoartzek, Max Stahlhofen, Felix Hagmaier, Silas Hofmann

Impressum