5. Meisterschaftslauf Kart-Slalom am 01.06.2014 beim MSC Bad Hönningen
Erfolge für den AMC beim 5. Meisterschaftslauf in Bad Hönningen

Schon in der Klasse K2 konnten unsere Starter überzeugen. Yannick Schüler zeigte erneut 2 sehr gute Läufe und blieb jeweils fehlerfrei. Er wurde mit Platz 6 belohnt und konnte somit erneut einen Top-Ten Platz einfahren. Auch Marlon Hagmaier blieb in beiden Läufen fehlerfrei. Mit seinen Laufzeiten wurde er 8. und rundete somit das gute Gesamtergebnis in der K2 ab.

In der Altersklasse K3 konnte  Luca Fröhlich  nach dem ersten Wertungslauf noch auf eine Top-Platzierung hoffen. Leider unterlief Ihm im 2. Durchgang ein Fehler. Mit seiner Gesamtlaufzeit belegte er Platz 14.

In der K4  ging zunächst Max Stahlhofen an den Start. Trotz guter Laufzeiten blieb er leider nicht fehlerfrei. Mit den Strafsekunden reichte es nur zu Platz 28.  Felix Hagmaier hatte beim letzten Meisterschaftslauf gefehlt und war in der Gesamtwertung etwas zurückgefallen. Felix konnte heute überzeugen und brachte 2 schnelle und fehlerfreie Läufe ins Ziel. Er belegte Platz 13.

Nils Dworatzek hatte in der bisherigen Saison alle Läufe fehlerfrei absolviert. Leider erwischte es Ihn diesmal. Mit 2 guten Laufzeiten , aber mit 2 Strafsekunden belastet kam er auf Platz 22.

Silas Hofmann ging als letzter Starter ins Rennen. Schon im ersten Lauf markierte er die Bestzeit. Auch im 2 Lauf ließ er nichts mehr anbrennen und konnten nochmals die bisherige Bestzeit unterbieten.

Das bedeutete den Sieg für Silas .

Bad Hönningen 2014  nils_1

Silas Hofmann                                                                 Nils Dworatzek

Impressum