7. Meisterschaftslauf Kart-Slalom am 15.06.2014 beim ASC Ahrweiler
7. Meisterschaftslauf  in Bad Neuenahr

In der K 2 konnte Yannick Schueler wieder mit einer Top-Ten Platzierung glänzen. Mit 2 schnellen und fehlerfreien Runden konnte er Platz 8. einfahren. Marlon Hagmaier war auch gut unterwegs, fing sich aber im 2. Lauf 2 Strafsekunden. Er erreichte Platz 15.

In der Altersklasse K3 konnte Luca Fröhlich 2 fehlerfreie Läufe hinlegen und verpasste eine Top Ten Platzierung um 1/100 Sekunde. Luca wurde 11.

In der K4 sorgte  Max Stahlhofen für eine positive Überraschung.Mit 2 fehlerfreie und schnelle Läufe konnte Max seine beste Saisonplatzierung einfahren. Er belegte Platz 7. Auf Platz 8 folgte Felix Hagmaier. Auch er blieb in beiden Läufen fehlerfrei und zeigte eine Top-Leistung. Nils Dworatzek überzeugte erneut mit 2 fehlerfreien Läufen. Nils belegte den  15 Platz. Silas Hofmann lag nach dem ersten Durchgang in Führung. Im 2. Lauf sah er auch schon wie der sichere Sieger aus. Doch dann fiel die letzte Pylone. Mit 2 Strafsekunden belastet viel er dann auf Platz 14. zurück.

Max auf der Strecke

Max auf der Strecke

Meisterschaftsstand nach 7 von 10 Läufen:

K2 bei 20 Startern    Marlon Hagmaier    Platz 8          Yannick Schüler       Platz 9

K3 bei 36 Startern    Luca Fröhlich          Platz 13

K4 bei 32 Startern    Silas Hofmann        Platz 1          Nils Dworatzek       Platz 14

Felix  Hagmaier      Platz 21        Max Stahlhofen       Platz 22

 

Impressum