1. Endlauf Kart Slalom am 13.07.2014 beim MSF Kirchen
Erfolgreicher Einstand  beim 1. Endlaufe um die Mittelrheinmeisterschaft.

Aus unserem Team hatten sich 4 Fahrer für die Endläufe qualifiziert. Die Meisterschaft wird in 3 Veranstaltungen  ausgefahren wobei die 2 besten Ergebnisse in die Wertung eingehen. Es galt sich eine gute Ausgangsposition zu verschaffen. Das Fahrerfeld setzt sich aus den jeweils 15 besten Fahrer aus der A und B Region zusammen. Yannick Schüler konnte eine sehr gute Leistung abrufen. Er blieb in beiden Läufen fehlerfrei und konnte einige Top-Fahrer hinter sich lassen. Yannick erreichte Platz 14. Marlon Hagmaier hingegen unterlief bereits im ersten Durchgang ein Pylonenfehler . Auch wenn er im 2. Lauf fehlerfrei unterwegs wahr, reichte es letztlich nur noch zu Platz 24.

In der K 4 war Nils Dworatzek schon in den Meisterschaftsläufen sehr konstant. Auch heute blieb er erneut fehlerfrei und legte sehr gute Zeiten hin. In der Tageswertung wurde Nils 14. Damit schaffte er die Basis um sich für weitere Meisterschaften zu qualifizieren. Silas Hofmann ging aus den Meisterschaftsläufen als Führender ins Rennen. Silas konnte bereits nach dem 1. Lauf zufrieden sein. Er lag auf Platz 2. Im 2. Lauf konnte er erneut überzeugen und schob sich  noch auf den 1 Platz in der Tageswertung.

K4 1. Endlauf

Der 2. Endlauf findet am 07.09.2014 in Alzey statt.

Meisterschaftsstand nach 1 von 3 Endläufen:

K2   Yannick Schüler  Platz 17.    Marlon Hagmaier  Platz 18.

K4   Silas Hofmann    Platz 1       Nils Dworatzek   Platz 23.

Impressum