KCT / DAS Pokal in Oppenrod am 18.07 - 19.07.2014
Unsere Rundstreckenfahrer waren am 18.07 und 19.07.2014 zu Gast in Oppenrod auf dem Motodrom Stefan Bellof.

Unsere Fahrer hatten  wieder einmal mit hochsommerlichen Temperaturen  zu kämpfen und gingen alle bis an ihre Leitungsgrenze. In der Klasse Schalter ging Pierre Nermerich an den Start. Im Zeittraining konnte ein 8. Platz erreicht werden. Diese Platzierung gab uns Hoffnung für das Rennen. Nach einem nicht ganz gelungenen Start gelang es Pierre sich auf den 6.Platz nach vorne zu fahren. Den Zuschauern wurde auch hier wieder Rennsport vom feinsten geboten. Auch das zweite Rennen am späten Nachmittag konnte Pierre mit dem 6. Platz beenden. In der Meisterschaft hat sich Pierre mit diesem Ergebnis auf Platz 5 nach vorne gefahren und das bei über 20 eingeschriebenen Fahrern. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

In der Klasse World Formula gingen Maurice Malik und Nick Rommershausen an den Start. Besonders Maurice hatte an diesem Wochenende eine klasse Form. Schon im Zeittraining fuhr er auf Platz 5. Beim ersten Rennen konnte  er durch einige top  Manöver auf Platz 4 nach vorne fahren. Auch beim zweiten Rennen war Maurice top in Form und  verteidigte erfolgreich seine Position. Platz 4 in der Gesamtwertung ist unter diesen Bedingungen ein sehr beachtlicher Erfolg. Maurice wurde wie auch bei allen Rennen zuvor von unserem Vereinskameraden  Elmar Assmann unterstützt. Auch hier herzlichen Glückwunsch.

Nick Rommershausen unser Neuling auf der Rundstrecke konnte ebenfalls sein Potenzial unter Beweis stellen. Hatte er im Zeittraining noch das ein oder andere Problem mit dem Setup so konnte Nick beim Rennen mit einigen tollen Überholmanövern das Team beeindrucken. Im Gesamtergebnis konnte er das erste mal eine Platzierung unter den Top Ten erreichen. Die frühe Anreise und einige Trainingseinheiten haben sich hier sehr Positiv bemerkbar gemacht. Auch bei Nick zählt jeder Kilometer im Kart . Übung macht den Meister. Wir wünschen Nick weiterhin viel Erfolg in seiner ersten Saison, weiter so...

Impressum