Südwestdeutsche Meisterschaft in Riedlingen!
Nachdem schon die Rheinland Pfalz Meisterschaft auf dem ungewohnten Mach1 Kart ausgefahren wurde, ging auch diese Veranstaltung mit den baugleichen Karts über die Bühne. Ausrichter war der ADAC Württemberg. In 5 Altersklassen traten die 120 besten Kart Slalomfahrer des Südwestens gegeneinander an. Vom AMC Arzbach hatte sich Silas Hofmann qualifiziert. Aufgrund des Heimvorteils für die Württemberger und insbesondere wegen des Mach1 Karts ging Silas mit gedämpftem Optimismus an den Start. Schon im Probelauf hatte er Probleme mit dem Handling. Im ersten Wertungslauf wollte er dann etwas zu viel. In einem engen Doppeltor konnte er zwar Pylonenfehler vermeiden, hatte aber 2 "Steher" die Ihn viel Zeit kosteten. Bei der starken Konkurrenz fand er sich nach dem ersten Lauf dann am Ende des Feldes wieder.  Im 2. Lauf zeigte Silas dann , was möglich gewesen wäre. Mit seinem Lauf konnte er eine  Top-Zeit einfahren. Allerdings war die Hypothek aus dem 1. Lauf zu groß um sich noch entscheidend zu verbessern. Silas wurde im Endklassement 19.

Silas Simmern 2014

 

Impressum