Nachrichten aus der Limesschule
71fd3ec626"Warum zieh ich die ADAC Warnweste an?"
"Was ist eigentlich der ADAC?" oder "Warum solltest du Bekleidung mit leuchtenden Farben anziehen, wenn du auf der Straße unterwegs bist?" Fragen an die Erstklässler der Limesschule Arzbach. Ob sie sie wohl beantworten konnten?

Gleich vornweg: Nicht nur mit Hilfe der anwesenden Erwachsenen wurden die Antworten, zum Teil auch sehr kreative, schnell gefunden. Bei den erwähnten Erwachsenen handelte es sich zum Einen um die lokalen Vertreter des ADAC Arzbach: Herr Tobias Knopp und Herr Fritz Gerharz. Dazu kamen noch die "schulischen Repräsentanten": Frau Christina Horch als Klassenlehrerin des ersten Schuljahres und Klaus Wörsdörfer-Goedert als Rektor der Limesschule. Lehrerin Christiane Kasch übernahm es, das Ereignis der ADAC-Warnwestenübergabe an die Schülerinnen und Schüler fotografisch zu dokumentieren.
Die Schülerantworten (Freilich nicht immer 100%ig korrekt, aber im Wesentlichen in Ordnung!) gingen von "Wenn zwei Autos zusammenstoßen, kommt der ADAC und hilft" über "Wenn ein Auto kaputt ist kommt der ADAC und hilft oder schleppt ab." und "Der ADAC Hubschrauber fliegt schnell ins Krankenhaus!" bis hin zur zentralen Antwort in Bezug auf die Westen "Mit den leuchtenden Westen kann ich besser gesehen werden!".

Leuchtende Farben im Straßenverkehr sind immer wichtig! Sicherheit auf dem Schulweg ist eine wichtige Sache und kann lebensrettend sein! Zu wissen, wie man sich verhält, wird besonders den Erstklässlern im Unterricht vermittelt und sollte auch zu Hause immer ein Thema sein. Wie überquere ich eine Straße? Wie verhalte ich mich am Zebrastreifen? Wozu ist der Bürgersteig da und was mache ich, wenn es keinen Bürgersteig gibt? Was ziehe ich an, damit man mich gut erkennt auf der Straße? All das und vieles mehr müssen die kleinen "Verkehrsteilnehmer" lernen und es war z.T. schon Thema in der Klasse 1 (das Schuljahr hat ja gerade erst begonnen) oder wird es im weiteren Schuljahresverlauf noch werden.. Doch wichtig ist nicht nur über Verhaltensregeln Bescheid zu wissen. Reflektierende Bekleidung kann darüber hinaus für zusätzliche Sicherheit sorgen. Das hat der ADAC in der Ausstattung der Schüler als Lücke erkannt und in einer großen Aktion alle Erstklässler im Schuljahr 2014/2015 wieder (wie bereits in den vergangenen Jahren) mit Sicherheitswesten ausgestattet. Bei der Übergabe auf den Schulhof der Limesschule wurden die Westen auch gleich ausprobiert. Mit leuchtenden Kinderaugen präsentierten die stolzen Besitzer in der Pause den anderen Schülern ihre neue Kleidung.

Bildschirmfoto 2014-10-27 um 09.08.36


Impressum