Erfolg für den AMC beim 2. Lauf zur Winter Kart Trophy !
Insgesamt gingen 4 Fahrer des AMC bei dieser Indoor-Veranstaltung in verschiedenen Altersklassen  an den Start.Unser jüngster Fahrer, Dennis Fetz, nutzte die Veranstaltung um weitere Erfahrungen zu sammeln. Er schlug sich erneut achtbar und fing sich nur je einen Pylonenfehler pro Wertungslauf ein. In der Tageswertung belegte Dennis den 13. Platz. Weiter so.

In der Klasse K2 hatte Yannick das Ziel 2 fehlerfreie schnelle Läufe ins Ziel zu bringen. Leider unterlief ihm schon im ersten Wertungslauf ein Pylonenfehler. Auch wenn er im 2. Lauf fehlerfrei blieb, konnte er sich durch die  2 Strafsekunden leider nicht mehr im Vorderfeld platzieren. Yannick erreichte den 14. Platz.

In der Altersklasse K4  wollte Silas Hofmann nach Platz 3. bei der ersten Veranstaltung, noch einen drauf setzten. Schon im 1.Lauf konnte er die Tagesbestzeit einfahren. Im 2. Wertungslauf galt es nochmals diese Topzeit zu bestätigen und dabei fehlerfrei zu bleiben. Beides gelang. Silas konnte seine eigene Bestzeit nochmals verbessern und gewann die Tageswertung. Glückwunsch.

In der Klasse K25 konnte Mike Lücker trotz Pylonenfehler noch einen sehr guten  7. Platz einfahren.

Mike-Kart-WKT-2015-01-18

Impressum