Erneut Top Ergebnisse beim 8. Lauf zur Mittelrheinmeisterschaft
IMG_8684Die Entwicklung unsere jüngsten Starter in der K1 macht uns viel Freude. Maximilian Schleimer konnte erstmals einen Top Ten Platz einfahren. Mit einem Pylonenfehler im ersten Wertungslauf und einem fehlerfreien 2. Lauf erreichte er Platz 9. Dennis Fetz unterlief im ersten Wertungslauf ebenfalls ein Pylonenfehler .Im 2. Lauf blieb er aber fehlerfrei und belegte einen guten 11.Platz. Weiter so.



In der K3 lag das Feld sehr eng beisammen. Yannick Schüler blieb in beiden Läufen fehrlerfrei. Leider fehlte es Ihm etwas an Speed ,sodaß er mit Platz 17 vorlieb nehmen mußte. Marlon Hagmaier kassierte leider im 2. Wertungslauf noch 2 Strafsekunden und erreichte letztlich Platz 21.

In der K4 konnte Luca Fröhlich zwei gute und fehlerfreie Läufe absolvieren. In einem starken Starterfeld erreichte er Platz 15. Mit Felix Hagmaier hatten wir noch ein "Eisen" im Feuer. Im ersten Lauf blieb Felix fehlerfrei und lag mit seiner Zeit im Vorderfeld. Im 2. Lauf konnte er sich nochmals steigern und bis auf Platz 5 vorfahren.

In der K5 konnte Max Stahlhofen mit 2 fehlerfreien Läufen bei 33 Startern einen sehr guten 16. Platz einfahren. Das Feld lag diesmal extrem eng zusammen. Leider setzte zum Start von Silas Hofmann etwas Regen ein. Dennoch konnte Silas einen ordentlichen Lauf hinlegen und lag zu dem Zeitpunkt auf Platz 12. Mit Bestzeit im 2.Lauf konnte er sich dann aber noch auf Platz 3 verbessern !

Bild: Silas Hofmann  3. Platz

IMG_8684

Impressum